Shiatsu

 Shiatsu kommt aus dem Japanischen und zählt zu den manuellen Therapien. Bei der Behandlung werden durch angenehmen Druck mit Händen oder Fingern auf den Körper entlang der Meridiane ( Energieleitbahnen des, die unterschiedlichen Organsystemen zugeordnet sind ) Yin und Yang harmonisiert. Durch unterschiedliche Rhythmen, Stärke und Stimulationstechniken  werden die Meridiane entweder aktiviert oder beruhigt, und die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Diagnose und Behandlung sind im Shiatsu miteinander verschmolzen, durch das Berühren und Betasten erfahren wir mehr über den Körper, über Störungen und Verspannungen, über Kyo (Mangel an Energie) und Jitsu (Überschuss an Energie). Im Shiatsu lernt man das Sehen mit den Händen. Ich behandle nach der Lehre von Dr. S Masunaga mit der Zwei-Hand-Technik, welche mit der Rückmeldung des Körpers arbeitet. Immer wieder lerne ich auch neu dazu, denn jeder Körper, jeder Mensch erzählt seine eigene Geschichte.

  • Shiatsu: 60 min - 75€
  • Shiatsu: 90 min - 110€

KONTAKT

ayurveda-in-bewegung@posteo.de

Telefon: 0176-98120072

LESETIPPS

  • Heilpflanzen im Ayurveda von Hans-Heinrich Rhyner und Birgit Fohn
  • Ayurveda für jeden Tag von Dr. Med. Ernst Schrott
  • Das befreite Herz von Gabrielle Roth
  • Die Wolfsfrau von Clarissa Pinkola Estes